überschüssiger strom

Solarstrom verkaufen: Lässt sich überschüssiger Solarstrom verkaufen?

Besitzer von privaten Photovoltaikanlagen haben die Möglichkeit, überschüssigen Strom an das Netz zu verkaufen, wenn sie ihn nicht selbst verbrauchen. Für diesen Strom werden sie vom öffentlichen Netzbetreiber mit einer Einspeisevergütung gefördert. Obwohl die Stromeinspeisevergütung immer noch die wirtschaftlichste Lösung ist, werden andere Modelle, durch den steigenden Strompreis, immer attraktiver. Die Direktvermarktung ist ein Ansatz, mit dem sich das Problem von überschüssigen Solarstrom lösen lässt.

Klimaschutz wird gefördert

Die Einspeisung in das öffentliche Stromnetz wird seit dem Jahr 2000 durch …

Continue Reading